Mediation

Neues

Bedingt durch die entstehenden Kosten, Verzögerungen, Unsicherheiten und die Öffentlichkeit, die mit gerichtlichen Streitlösungen, Schiedsgerichten oder Schlichtungsstellen zusammenhängen, wird in verstärktem Maße eine Inanspruchnahme alternativer Streitlösungsverfahren (ADR) angestrebt. Am Häufigsten wird Mediation bevorzugt, und wir bieten eben Mediation an und führen sie durch. Sie erleichtert die Beilegung von Streitigkeiten zwischen den Parteien auf eine private, kostengünstige und bindende Art und Weise, in der es den Streitparteien möglich ist, eine zustimmungswerte Vergleichsbasis zu finden, die sich nach ihren selbst gewählten Parametern richtet. Mediation kann wirtschaftliche und persönliche Beziehungen aufrecht erhalten, die ansonsten oftmals durch gerichtliche Prozesse irreparabel beschädigt werden. Zeit und Geld können hierdurch gespart werden. Selbst wenn der Mediationsprozess nicht in einem Vergleich gipfeln sollte, wird normalerweise eine Übereinkunft über Tatsachen und bis dahin streitige Punkte erzielt, die somit nicht mehr in einer etwaig späteren Gerichtsverhandlung bewiesen zu werden brauchen und die die Tür zu einem Vergleich bei späterer Gelegenheit öffnen könnten.

Unsere Kanzlei begleitet den Mandanten während des gesamten Mediationsprozesses. Sie stellt auch unabhängige Mediationsdienste bereit, und sie ist angesichts ihrer überschaubaren Größe und dem damit zusammenhängenden Ausschluss von Interessenkonflikten weniger risikoreich für den Mandanten.

Duncan Grehan ist ein von dem CEDR akkreditierter Mediator. Dieses in London ansässige “Zentrum für effektive Streitlösung” hat seit den frühen neunziger Jahren ein Neuland hinsichtlich der Einübung alternativer Streitlösungen und mediativer Dienste betreten und insoweit moderne Standards geschaffen.

Duncan Grehan ist verbunden mit der neu geschaffenen Irischen Handelsmediationsvereinigung. Durch die wesentlichen Reformen, die 2004 für die Bereiche Rechtsstreit und Gerichtsverfahren auf den Weg gebracht wurden, wird die durch den Mediationsprozess erbrachte Befriedigung wirtschaftsrechtlicher Forderungen und Entschädigungsforderungen aufgrund von Personenverletzungen sowohl von Legislative als auch Judikative hochgeachtet und mit besonderem Augenmerk verfolgt. Streitende Parteien, die sich der Mediation bewusst verschlossen haben, können u.U. gerichtlicherseits mit Sanktionen bzw. Strafen belegt werden, selbst wenn die Forderungen aufrechterhalten werden. Angesichts des hohen Kostenrisikos von Rechtsstreitigkeiten in Irland befürworten Duncan Grehan & Partners die Mediation als eine alternative Methode zur Beilegung von Handelsstreitigkeiten.